...

Beratungsangebote

Wann immer Sie eine größere Bau- oder Sanierungsmaßnahme an Ihrem Gebäude planen, sollten Sie rechtzeitig eine unabhängige, produktneutrale und kompetente Energieberatung in Anspruch nehmen.

Sanierungsmaßnahmen, die ohne klares Konzept und in Eigenregie durchgeführt werden, können im Nachgang zu Bauschäden, wie Feuchtigkeit und Schimmelpilz in den Wohnräumen, führen. Daher sollte das zu sanierende Gebäude immer ganzheitlich betrachtet werden. Wichtig ist es auch, sich bereits vor Beginn der Maßnahmen beraten zu lassen. Denn viele Förderprogramme müssen vor Planungs- und Baubeginn beantragt werden.

Bürger-Energieberatung

der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH in Kooperation mit der Energieagentur Oberfranken e. V. und freiberuflichen, zertifizierten Energieberatern aus der Region
Hier können Sie sich einen ersten Überblick über den Zustand und die energetischen Eigenschaften Ihres Gebäudes verschaffen. Sie erhalten Informationen zu den Themen Energieeinsparung und Energieeffizienz, energieoptimiertes Bauen und Sanieren, Heizungsmodernisierung, auch unter Nutzung erneuerbarer Energien sowie Informationen zu aktuellen Förderprogrammen. Die 30- bis 45-minütigen Einzelgespräche werden von speziell ausgebildeten und unabhängigen Energieberatern durchgeführt und können von den Bürgerinnen und Bürgern in Stadt und Landkreis Coburg kostenlos in Anspruch genommen werden.
Zur Beurteilung der individuellen Gegebenheiten der Gebäude sollten folgende Unterlagen (soweit vorhanden) mitgebracht werden: Baubeschreibung, Heizenergieverbrauch der letzten Jahre, Beschreibung der Heizanlage, Schornsteinfegerprotokoll, Pläne, Fotos o. Ä.
(siehe unten)

Terminvereinbarung:
Coburg Stadt und Land aktiv GmbH
Projektmanagement Energie und Klimaschutz
Landratsamt Coburg
Lauterer Straße 60, 96450 Coburg
Regine Christl    0 95 61/5 14-4 12
energie(at)region-coburg(dot)de

Weitere Informationen und
aktuelle Termine:

www.region-coburg.de
( Über uns Projekte Bürger-Energieberatung)

Weitere Energieberatungsangebote

Beratungsangebot der SÜC – Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH

Angebote:

  • Gebäudeaußen- und -innenthermografie
  • Stromsparberatung, Aufzeigen von Einsparpotenzialen im Haushalt
  • Energie-Einsparberatung (Vor-Ort-Beratung, Aufzeigen von Maßnahmen zur Einsparung von Heizenergie, Vorschläge für die sinnvolle Reihenfolge und Kombination von Sanierungsmaßnahmen)
  • Energieausweise
  • KfW-Beratung (Voraussetzung für die Inanspruchnahme von KfW-Förderungen)

Preise auf Anfrage

SÜC – Städtische Werke Überlandwerke Coburg GmbH
Bamberger Straße 2-6
96450 Coburg    0 95 61/7 49-15 55
contact(at)suec(dot)de
www.suec.de ( Für Energiesparer Energieberatung)

Beratungsangebot der SWN – Stadtwerke Neustadt GmbH und der Kommunalbetriebe Neustadt

Angebote:

  • Kostenlose Bürger-Energieberatung: jeden 1. Dienstag im Monat, Rathaus Coburg
    Aktuelle Termine unter:
    www.kbn-energieberatung.de
    ( Service Aktuelles)
  • Initiativberatung (Vor-Ort-Beratung, Überblick über Verbesserungsmöglichkeiten an Haus und Heizungsanlage, Gebäudeanalyse auf mögliche Energiesparmaßnahmen, Fördermittel-Beratung)
  • Stromsparberatung (Einsparpotenziale im Haushalt, Messung von aktuellen Stromverbräuchen, Informationen zu effizienten Hausgeräten)
  • Gebäudeaußen- und innenthermografie, Wärmebrückenberechnungen und -nachweise
  • Beratung zur Heizungserneuerung
  • Modernisierungskonzepte und baubegleitende Energieberatung
  • Energieausweise

SWN – Stadtwerke Neustadt GmbH – Kommunalbetriebe Neustadt GmbH
Dieselstraße 5
96465 Neustadt bei Coburg
Marco Höhn        0 95 68/8 52-51
Jörg Wicklein     0 95 68/8 52-48
energieberatung(at)swn-nec(dot)de
www.swn-nec.de

Beratungsangebot der Initiative Rodachtal e. V.

Die fünf Mitgliedskommunen der Initiative Rodachtal haben „Baulotsen“ benannt, die als kommunale Ansprechpartner für alle Fragen zum Thema „Energetische Sanierung von Bestandsimmobilien“ im Rodachtal fungieren. Der kommunale Baulotse prüft die Anfrage und kann gegebenenfalls an einen Energieberater vermitteln. Die Beratung ist für den Bürger in der Regel kostenfrei. Nähere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Initiative Rodachtal.

Initiative Rodachtal e. V.
Kirchhofsweg 26
98663 Ummerstadt    03 68 71/3 03 17
post(at)initiative-rodachtal(dot)de
www.initiative-rodachtal.de

Bauberatung durch die Initiative Rodachtal

Energieberatung vor Ort

Für eine Vor-Ort-Beratung kommt ein Energieberater zu Ihnen ins Haus, um sich ein genaues Bild vom Gebäude zu machen und Sie individuell beraten zu können. Zunächst wird das Gebäude in Bezug auf Wärmedämmung und Anlagentechnik genau untersucht und eine Energiebilanz erstellt. Auf dieser Grundlage können Verbesserungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale erarbeitet sowie Investitionskosten für mögliche Alternativen berechnet werden. Durch einen Vergleich zwischen dem Ist-Zustand Ihres Gebäudes und möglichen Energieeinsparungen in der Zukunft kann schließlich die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Maßnahmen analysiert werden, sodass Sie entsprechende Empfehlungen erhalten. Die Ergebnisse der Analyse erhalten Sie in einem ausführlichen schriftlichen Bericht.

Initialberatung

Vor-Ort-Beratung der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH in Kooperation mit der Energieagentur Oberfranken e. V. und freiberuflichen, zertifizierten Energieberatern aus der Region

Das Angebot „Initialberatung“ beinhaltet eine Vor-Ort-Beratung, bei der das zu sanierende Objekt analysiert und ein mögliches Sanierungsprogramm unter energetischen Gesichtspunkten besprochen wird. Hierüber erhält der Gebäudeeigentümer eine schriftliche Zusammenfassung mit Hinweisen zu konkret möglichen Förderprogrammen. Dieser Ortstermin dauert rund 90 Minuten.
Preis auf Anfrage

Terminvereinbarung:

Coburg Stadt und Land aktiv GmbH
Projektmanagement Energie und Klimaschutz
Landratsamt Coburg

Lauterer Straße 60, 96450 Coburg
Regine Christl    Telefon    0 95 61/5 14-4 12
energie(at)region-coburg(dot)de
(siehe oben)